Grafik

Streuobstwiese Gerersdorf

.

Es handelt sich um eine Streuobstwiese mit alten Obstsorten (Wettringer Taubenapfel, Blutstreifling, Croncels, Cox Orange, Rote Sternrenette, Schöner aus Wiltshire, Bittenfelder Sämling, Schöner aus Boskop, Zitronenapfel, Bohnapfel). Als Blühflächen wurden zweierlei Ansaaten getätigt: a) Saatgut - Blühende Landschaft b) Klee und Wiese - herkömmliche Art. Ziel dieser verschiedenen Aussaat ist, dass zur Vergleichsmöglichkeit und zu Studienzwecken das ganze Jahr über Blüten für Bienen vorhanden sind. Imker stellen dort Kästen mit Bienenvölkern auf. Hier soll auch der Rival`sche Birnapfel wieder beheimatet werden, eine schon aus dem 13. Jahrhundert bekannte Sorte.

Öffnungszeiten
Ganzjährig öffentlich zugänglich, Führungen sind nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.

Adresse
Gemeinde Burgoberbach, Staatsstraße 2221, in Höhe des Ortsteils Gerersdorf. Tel. 09805/487

Lage
Die Streuobstwiese befindet sich - von Burgoberbach in Richtung Wassertrüdingen fahrend - links der Staatsstr. 2221, in Höhe der Einmündung Ortsteil Gerersdorf.

Kontakt
Peter Schalk, Tel. 09805/487, mail peter.schalk@t-online.de


  
 
 
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=7
Diese Termine sollten Sie nicht verpassen! [...mehr]
showpage.php?SiteID=1
showpage.php?SiteID=1
Consumenta - wir sind dabeiConsumenta - wir sind dabei